Sirenenalarm

Image Sirenenalarm

Ein regelmässig auf- und absteigender Ton von einer Minute Dauer heisst Sirenenalarm. Ankündigung von Verhaltensweisungen oder amtlichen Mitteilungen, die über Radio verbreitet werden. Das Alarmzeichen wird nach vier Minuten Unterbruch wiederholt.

Was ist zu tun?

  • Radio hören
  • Anweisungen der Behörden befolgen
  • Nachbarn informieren

Die Lockerung von Schutzmassnahmen und das Ende der Gefahr werden über Radio oder durch die örtlichen Behörden bekannt gegeben.

Schutz suchen

  • In der Wohnung bleiben oder nächstes Haus aufsuchen
  • Türen und Fenster schliessen, Ventilationen und Klimaanlagen ausschalten
  • Radio SRF 1 einschalten und Anweisungen befolgen
  • Nachbarn (Kranke, Betagte, Gehörlose) informieren
  • Nur im Notfall telefonieren

Jeweils am ersten Mittwoch des Monats Februar findet in der Schweiz der jährliche Sirenentest statt.

nach oben